Die optimale Futterration - Rationsberechnung Schwein mit Sano 

Schweine sind anspruchsvolle Tiere, wenn es um ihre Ernährung geht. Die richtige Futterration zu erstellen, die ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit fördert, erfordert eine sorgfältige Planung und Berücksichtigung wichtiger Faktoren. Sano errechnet gemeinsam mit Ihnen und unter Berücksichtigung Ihrer Betriebsziele die richtige Futterration für Ihre Schweine und hat dabei insbesondere die verdaulichen Aminosäuren im Blick.

Warum sind verdauliche Aminosäuren so wichtig?

Traditionell wurde die Qualität von Schweinefutter oft anhand des Rohproteingehalts bewertet. Dieser Ansatz hat jedoch seine Grenzen. Rohprotein allein sagt wenig darüber aus, wie gut ein Schwein die enthaltenen Nährstoffe tatsächlich aufnehmen und nutzen kann. Wir bei Sano legen den Fokus nicht auf die Quantität des angebotenen Proteins, sondern auf die Qualität und die Verfügbarkeit der Aminosäuren, aus denen das Protein besteht. 

Verdauliche Aminosäuren sind diejenigen, die ein Schwein tatsächlich verdauen und aufnehmen kann, um sein Wachstum, seine Gesundheit und seine Reproduktion zu unterstützen. Wenn die Futterration nicht ausreichend verdauliche Aminosäuren enthält, kann dies zu Mangelerscheinungen führen, die die Tiergesundheit beeinträchtigen und die wirtschaftliche Leistung beeinflussen.

<p>Bernhard Doppelmair</p> - <p>Sano Schweine-Experte</p>

Die Bedeutung der richtigen Berechnung

"Die Berechnung von Futterrationen für Schweine erfordert eine genaue Analyse der Nährstoffbedürfnisse der Tiere in verschiedenen Entwicklungsstadien. Dies schließt die Berücksichtigung von Faktoren wie Alter, Gewicht, Geschlecht und Produktionsziele ein. Bei Sano setzen wir modernste Technologien und wissenschaftliche Erkenntnisse ein, um maßgeschneiderte Futterrationen zu entwickeln, die die Anforderungen an verdauliche Aminosäuren erfüllen.

Bei den verdaulichen Aminosäuren geht es ebenfalls nicht nur um die Menge, sondern auch um deren optimales Profil und die Lieferung der erstlimitierenden Aminosäuren. Dieser Ansatz kann als eine Art "Liebig'sches Fass" für die Tierernährung betrachtet werden, bei dem die Effizienz und das Wachstum der Tiere stark von der Begrenzung des knappsten Nährstoffs abhängen."

Bernhard Doppelmair

Sano Schweine-Experte

Die Lieferung erstlimitierender Aminosäuren

Die Lieferung erstlimitierender Aminosäuren ist ein entscheidender Schritt bei der Erstellung von Futterrationen. Erstlimitierende Aminosäuren sind diejenigen, die in der geringsten Menge im Futter vorhanden sind und somit das Wachstum und die Leistung der Tiere begrenzen. Indem wir sicherstellen, dass diese Aminosäuren in ausreichender Menge vorhanden sind, können wir die Effizienz der Futterverwertung und das Wachstum der Schweine maximieren. 

Unsere Experten arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um die spezifischen Bedürfnisse ihrer Tiere zu verstehen. Wir nutzen unser Sano Labor, um die Nährstoffzusammensetzung der verfügbaren Futtermittel zu bestimmen und sicherzustellen, dass jede Ration die optimalen Mengen an verdaulichen Aminosäuren enthält. Dies führt nicht nur zu gesünderen Tieren, sondern auch zu einer verbesserten Produktionsleistung und Wirtschaftlichkeit für die Landwirte.

Sie wollen direkt die Potenziale Ihrer Ration aufdecken? Kontaktieren Sie gleich Ihre:n persönliche:n Sano Fachberater:in!

Bitte geben Sie mindestens 4 und maximal 5 Zahlen ein!
Berater finden
Es sind nur Buchstaben, Zahlen, Bindestrich und Leerzeichen erlaubt.
Es ist mindestens 1 Zeichen einzugeben. Maximal sind 55 Zeichen erlaubt.
Es sind nur Buchstaben, Zahlen, Bindestrich und Leerzeichen erlaubt.
Es ist mindestens 1 Zeichen einzugeben. Maximal sind 55 Zeichen erlaubt.
Es sind nur Zahlen, Schrägstrich, Bindestrich, Leerzeichen und Plus erlaubt.
Es sind nur Buchstaben, Zahlen, Bindestrich, Komma, Punkt, Fragezeichen, Ausrufezeichen, Klammern und Leerzeichen erlaubt.

Sano - Die Tier-Ernährer