PreKern® 4 Brösel

Palettierung 750kg
Gebröseltes Premium Ergänzungsfutter für Absetzferkel
Produktnummer: 40150
Produktinformationen "PreKern® 4 Brösel"

PreKern® 4 Brösel: Absetzstarter für Ferkel von Sano

  • Aufgeschlossener Mais und Waffelmehl liefern hochverdauliche Stärke und schmecken gut für Ferkel.
  • Alle erstlimitierenden essentiellen Aminosäuren (Lysin, Methionin/Cystin, Threonin und Tryptophan) in ausgewogenem Verhältnis zur Verbesserung der Eiweißqualität und Senkung der Säurebindungskapazität des Futters.
  • Valin als fünfte limitierende Aminosäure sorgt für ein optimales Aminosäuremuster und erhöht die täglichen Zunahmen in der Ferkelaufzucht. 
  • Hydrolisierte Blutzellen enthalten hochverdauliche Aminosäuren und bioaktive Wirkstoffe für hohe tägliche Zunahmen der Ferkel, eine optimale Blutbildung und ein funktionierendes Immunsystem.
  • Proteinhydrolysat aus Schweinedarmmukosa enthält hochverdauliche Aminosäuren, besonders Valin, Leucin und Isoleucin.
  • Ein spezielles Molkenpulver im Ferkelfutter mit spezifischen Galacto-Oligosacchariden (GOS), die im Dünndarm des Schweines unverdaulich sind, dienen Mikroorganismen im Enddarm als Nahrung und verbessern das Wachstum der Darmzotten. 
  • Damit regen GOS das Immunsystem des Ferkels an und unterstützen die körpereigene Abwehr von Schadkeimen wie E.coli und Clostridien. 
  • Hochverfügbare mineralische Komponenten, wie Monocalciumphosphat, Calciumformiat und Calciumbutyrat,mit geringer Säurebindungskapazität
  • Phytase zur Verbesserung der Phosphor-, Calcium-, Aminosäuren- und Spurenelementversorgung und Senkung der Säurebindungskapazität des Futters 
  • Laurinsäure als effektive organische Säure wirkt speziell gegen Streptokokken und gegen Staphylokokken. 
  • Benzoesäure hat konservierende Eigenschaften und wirkt effektive gegen Bakterien, Hefe und Pilze.
  • Fumarsäure senkt den pH-Wert im Magen der Ferkel und fördert so die Eiweißverdauung und wirkt antibakteriell.
  • Zitronensäure fördert zusammen mit Zucker den Geschmack des Futters für Ferkel und erhöht die Futteraufnahme. Zusätzlich wirkt sie im Magen antibakteriell.
Anwendung "PreKern® 4 Brösel"

Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Zusatzstoffen nur an abgesetzte Ferkel mit bis zu 30 % der Tagesration und bis zu 4 Wochen nach dem Absetzen verfüttert werden.

Die gleichzeitige Verwendung mit Trinkwasser, dem Cholinchlorid zugesetzt wurde, sollte vermieden werden. 

 

Das Absetzen ist eines der herausforderndsten Ereignisse in der modernen Schweineproduktion. Der abrupte Futterwechsel von Sauenmilch zu festem Futter, die neue Umgebung, die Trennung von der Zuchtsau und die veränderte Ferkelgruppenzusammensetzung führen zu einer großen Stresssituation bei den Ferkeln. Durch ein sicheres Fütterungs- und Absetzmanagement kann der Sauenhalter Leistungseinbrüche in dieser kritischen Phase erfolgreich vorbeugen.

PreKern® 4 Brösel wurde speziell entwickelt für die besonderen Herausforderungen der Absetzphase. Das Futter kombiniert Komponenten und Wirkstoffe, deren Einsatz gezielt die Ferkeldarmgesundheit fördern, Verdauungsstörungen vorbeugen und somit die Futterverwertung verbessern. Sauenhaltern kann es so gelingen Behandlungskosten zu senken, das Wachstum der Ferkel zu fördern und wirtschaftlicher Ferkel zu erzeugen.

Als Stärkelieferant wird in PreKern® 4 Brösel aufgeschlossener Weizen und Mais sowie Waffelmehl verwendet, alle Komponenten sind hochverdaulich und äußerst schmackhaft. Proteinhydrolysate aus Schweinedarmmukosa und Schweineblut sind hochverdauliche tierische Eiweißquellen mit einem hervorragenden und hohen Gehalt an essentiellen Aminosäuren samt optimalem Aminosäuremuster, zusätzlich zu den im Futter als Zusatzstoff enthaltenen Aminosäuren. Als weitere hochwertige tierische Eiweißquelle ist im Futter ein spezielles Molkepulver enthalten. Dieses zeichnet sich aus durch die enthaltenen Galacto-Oligosacchariden (GOS), welche die in der Sauenmilch enthaltenen wichtigen Oligosaccharide imitieren. Diese präbiotische Förderung der Darmgesundheit der Ferkel führt zu einem besseren Wachstum der Darmzotten und Schadkeime werden unterdrückt. In PreKern® 4 Brösel sind außerdem hochverfügbare Mineralstoffquellen, sowohl für die Makromineral- als auch die Mikromineralversorgung enthalten. Diese bestehen beispielsweise aus Monocalciumphosphat, Calciumformiat und Calciumbutyrat, sowie aus organisch gebundenem Eisen, Zink, Mangan und Kupfer in Glycinat-Form. Eine breite Vitaminausstattung im Futter vervollständigt das Versorgungspaket und sichert ein starkes Abwehrsystem. Ergänzend zu den vorher genannten Produkteigenschaften fördert die in PreKern® 4 Brösel enthaltene Säurekombination aus Laurin-, Benzoe-, Fumar-, und Zitronensäure die Darmgesundheit des Ferkels zusätzlich.

Dank seines hervorragenden Geschmacks und der gebröselten Struktur regt das Ergänzungsfutter gemischt mit den am Betrieb verfügbaren Futtermitteln die Ferkel zu einer hohen täglichen Futteraufnahme an, ein wichtiges Kriterium, um erfolgreich den Wechsel von flüssigem zu festem Ferkelfutter zu gestalten.

Finden Sie in unserem Blogbeitrag "Was ist wichtig in der Absetzphase der Ferkel" weitere wertvolle Managementtipps für eine sichere Absetzphase.

 

Wirkstoffe "PreKern® 4 Brösel"

AromiSchwein ist ein Wirkstoff, der auf die Vorlieben der Schweine abgestimmt ist. Aromen mit einer süßen Kirsch- und Mandelnote verbessern den Futtergeruch und erhöhen die Schmackhaftigkeit. Dadurch wird die Futteraufnahme gesteigert. Alle Schweine-Produkte sind mit AromiSchwein zu 100% aufeinander abgestimmt.

Der Nutzen: Die Übergänge zwischen den einzelnen Lebens- und Leistungsphasen der Schweine werden besser gefördert.

In allen Ferkelprodukten enthält AromiSchwein zusätzlich eine Kombination aus speziellen Süß- und Geschmackstoffen, die die Futteraufnahme anregen. AromiSchwein und dessen guter Geruch und Geschmack führt zu einer Stimulation der Bildung und Sekretion von Verdauungssäften. Auf diese Weise fördert AromiSchwein nicht nur die Futteraufnahme, sondern auch die Umsetzung des Futters und damit die Futterverwertung.

ButySanProtect besteht aus geschützter Buttersäure. Die stellt eine wichtige Energiequelle für das Wachstum der Darmzotten dar. Die Darmzotten haben die Aufgabe, Nährstoffe aus dem Futter in das Blut zu überführen. Dadmit die Buttersäure unbeschadet durch den Magen in den Dünndarm gelangt, liegt sie in ButySanProtect in geschützter Form vor. Zudem enthält ButySanProtect hoch verdauliche Calciumquellen mit niedriger Säurebindungskapazität.

Der Nutzen:

  • fördert eine gesunde Darmflora
  • vermindert Verdauungsstörungen
  • erhöht die Futteraufnahme und die Lebendmassezunahme
  • verbessert die Futterverwertung

OrganiSan ist eine Kombination aus organisch gebundenen Spurenelementen. Diese verringern die Hemmung durch Phytat aus Getreide und kalkahltigem Tränkewasser und verbessern so eine bessere Nährstoffverfügbarkeit.

Der Nutzen:

  • OrganiSan verbessert Aufnahme der Mineralstoffe und Spurenelemente im Futter
  • OrganiSan erhöht die Verwertbarkeit der Nährstoffe
  • OrganiSan senkt die Nährstoffaussscheidung und damit Überschüsse in der Gülle

SanAmin® ist ein speziell entwickeltes Wirkstoffkonzentrat für mehr Fleisch und so die ideale Ergänzung zu den Eiweißbausteinen des Futters. Die Eiweißbausteine des Futters entsprechen zusammen mit SanAmin® exakt der Zusammensetzung der Eiweißbausteine des Schweinefleisches. So wird eine optimale Eiweißsynthese im tierischen Organismus gewährleistet, also viel Qualitätsfleisch gebildet.

Der Nutzen:

  • Schnelles Wachstum durch ideales Eiweiß
  • Hohe Magerfleischanteile
  • Beste Fleischqualität
  • Normgerechte Schlachtkörperqualität
  • Schöne und ausgeglichene Bemuskelung
  • Verringerung der Stickstoffausscheidung und damit eine verbesserte Güllebilanz und eine bessere Stallluft

SangroSan® für Schweine besteht aus einer speziellen Kombination aus geschützten und ungeschützten organischen Säuren und deren Salzen.

Durch diese Kombination wirkt SangroSan® für Schweine 3-fach - im Futter, im Magen und im Darm der Tiere:

  1. Die freien Säuren senken den pH-Wert in Futter und Magen, senken die Säurebindungskapazität (SBK) des Futters und wirken antimikrobiell
  2. Die freien Salze wirken im Futter und Magen zusätzlich antibakteriell, ohne das Futter zu sauer und damit ungenießbar zu machen.
  3. Geschütze Säuren und Salze passieren den Magen intakt und entfalten ihre antimikrobielle Wirkung erst im Darm.

Zusätzlich enthält SangroSan® für Schweine; einen natürlichen pflanzlichen Wirkstoff, der die Verdauungs- und Resorptionsvorgänge fördert. Des Weiteren werden wichtige Aminosäuren geschützt.

Der Nutzen:

  • Erhöhung von Futteraufnahme und Lebendmasszunahme
  • Verbesserung der Futterverwertung
  • Reduzierung von Durchfällen
  • Senkung von Ferkelverlusten
  • Erhöhung des Fleischansatzes
  • Steigerung der Tierzahl je ha
Downloads "PreKern® 4 Brösel"

Sano - Die Tier-Ernährer